Mit allen Sinnen eintauchen in den Wald


Lust am freien Umherstreifen ohne Ziel, unsere Sinne öffnen, Entschleunigung spüren.
Auf diese besondere Art in der Natur unterwegs zu sein wirkt positiv auf unsere Gesundheit und wird
zur Kraftquelle. Es sind oft die Kleinen Dinge die uns berühren, die wir erst wahrnehmen können,
wenn wir einen anderen Modus finden in der Welt zu sein, fern von Zielstrebigkeit und Zeitdruck.
Einfache Achtsamkeits-Übungen helfen dabei alle Sinne zu öffnen und im hier und jetzt
anzukommen. In Langsamkeit und Stille kannst du so die wunderbare Wirkung des Waldes spüren
und ein Gefühl von Sinnhaftigkeit im Leben erfahren.

Anmeldeschluss bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.




  • Termin 7. Juni, 12.Juli, 4.Oktober
  • Uhrzeit 12:00-16:00 Uhr
  • Kosten 20€ pro Person und Termin
  • Ort Queichhambach, Parkplatz des Gut Hohenberg