Mit Eseln zu wandern ist ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein.

Die beiden Langohren Alex und Petro sind eigenwillige Begleiter, die bei ihrer Führung einerseits Einfühlungsvermögen einfordern, aber auch innere Klarheit und Präsenz. So wird das Wandern mit den beiden Eseln neben dem Spaß, den sie uns bereiten, auch eine gute Möglichkeit vom Alltag abzuschalten.

Auf abwechslungsreichen Wegstrecken wandern wir durch wunderschöne Landschaften, an ausgesuchten Plätzen genießen wir das mitgebrachte Picknick und lassen die Seele baumeln.          So wird ein Wandertag zu einer erholsamen und unvergesslichen Erfahrung, für alle.

Für die Wanderung ist festes Schuhwerk notwendig, sowie ein Rucksack mit Verpflegung.

Auf Wunsch können wir ein Picknick organisieren.

Individuelle Termine für Eselwanderungen können gerne auf Anfrage gebucht werden.

Anmeldeschluss bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.

  • Termin 8. März, 10. Mai, 30. August, 8. November
  • Uhrzeit 11.00-16.00 Uhr
  • Kosten 35€ pro Person und Termin, 40€ inklusive Picknick
  • Ort Queichhambach, Parkplatz des Gut Hohenberg